Schon lange in der Planung, jetzt endlich online: www.top-handwerker-online.de ist das neue Portal, in dem ausschliesslich erstklassige Handwerksbetriebe gelistet sind.

Gut 30 Betriebe haben es zum Start ins Portal geschafft. Vor der Listung haben wir alle Betriebe ausführlich getestet und haben ihnen anschliessend das Siegel „TOP BEWERTET – 100% Qualität“ verliehen. Kriterien sind hochwertige handwerkliche Arbeiten, ein erstklassiger Kundenservice und 1A Kunden-Bewertungen. Diese Betriebe bieten alles, was einen top Handwerksbetrieb ausmacht. Herzlichen Glückwunsch allen, die dabei sind!

Im Portal werden alle Betriebe sowie deren Arbeits-Schwerpunkte und Einsatzorte vorgestellt. Damit man die handwerkliche Qualität auch sieht, gibt es Bilder von Arbeitsbeispielen. Ebenfalls enthalten sind Links zu den Google-Bewertungen, Social Media und der Firmen-Website sowie die wichtigsten Kontaktdaten. Alles kompakt auf einer Seite, damit Besucher sich schnell zurecht finden.

Gleich auf der Startseite wird der Schwerpunkt auf das hochwertige „TOP BEWERTET – 100% Qualität“ Siegel gelegt. Anschliessend werden alle Gewerke übersichtlich dargestellt. Über die Branchenauswahl kann der Besucher das gesuchte Gewerk wählen. Dabei sind Bauhandwerk allgemein, Dachdecker, Elektriker, Fliesenleger, Glaser und Fensterbau, Innenausbau, Maler und Lackierer, Raumausstatter, Sanitär, Heizung und Klima (SHK), Tischler (Schreiner), Stuckateur (Gipser, Verputzer) und Zimmerer.

Um die Suche möglichst einfach zu gestalten, wird jedes Gewerk zusätzlich auf einer Unterseite vorgestellt. Auf dieser Seite sind die zum Gewerk gehörenden Betriebe nach ihren Postleitzahlen gelistet.

Sie finden das neue Portal unter: www.top-handwerker-online.de.

Wenn auch Sie denken, dass Sie in dieses Portal gehören, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback,
Ihr Thomas Issler & das ganze Team-Issler

PS : Termin bitte vormerken: Die offizielle Portal-Vorstellung findet bei einem Live-Webinar am Dienstag, den 1. Juni von 18:00-18:30 Uhr statt. Dort erfahren Sie die Hintergründe, weshalb wir das Portal erstellt haben und den Nutzen, den die gelisteten Betriebe dadurch haben.

Direkt zur Live-Präsentation am 1. Juni anmelden: